Das Ministerkabinett entließ Zeljko Marcek aus dem Amt des amtierenden Vorstandsvorsitzenden von Ukrzaliznytsia und wies ihn aus dem Vorstand aus. Die Entscheidung wurde heute auf einer Regierungssitzung getroffen.

Lesen Sie uns im Telegramm: Nachgewiesene Fakten, nur wichtig

Ivan Yurik wurde zum Interimsvorsitzenden des Unternehmens ernannt.

Wie der Infrastrukturminister Vladislav Krikli im Telegrammkanal feststellte, wird der Wettbewerb um die Position des Leiters des Unternehmens, der durch die Entscheidung des Aufsichtsrats der UZ ausgesetzt wurde, nach Abschluss der Quarantäne wieder aufgenommen und verlängert.

Anna Andreeva



Markus Wischenbart