Der Chef von Naftogaz Andrey Kobolev forderte den Minister für wirtschaftliche Entwicklung, Handel und Landwirtschaft der Ukraine, Igor Petrashko, auf, mit Vertretern von Ukrgasvydobuvannya, Ukrtatnafta und Ukrnafta eine Beschwerde dieser Unternehmen über den Import von Dieselkraftstoff und Flüssigerdgas aus Russland zu erörtern. Dies wurde von UNIAN unter Bezugnahme auf einen Brief von Kobolev an den Minister geschrieben.

Der Leiter von Naftogaz erinnert daran, dass die gemeinsame Beschwerde am 21. Januar beim Wirtschaftsministerium eingereicht wurde, aber bisher keine Konsultationen stattgefunden haben. Anschließend forderten die Unternehmen eine Gegenuntersuchung zum Import von Dieselkraftstoff und Flüssigerdgas aus der Russischen Föderation in die Ukraine.

Werbung

->

Kobolev stellt in dem Schreiben fest, dass nach den verfügbaren Informationen die an der Prüfung der Beschwerde beteiligten Spezialisten des Ministeriums Probleme haben, die erörtert und geklärt werden müssen, einschließlich bis zur Vorlage dieser Angelegenheit bei der Interdepartementalen Kommission für internationalen Handel.

In diesem Zusammenhang bittet Kobolev Petraschko „um ein dringendes Konsultationstreffen … mit den Antragstellern unter Beteiligung von Bevollmächtigten des Ministeriums und von Naftogaz aus der Ukraine“.

  • Im Januar schlugen die von Kolomoisky und Naftogaz kontrollierten Unternehmen vor, Zölle auf Diesel und Flüssigerdgas aus Russland einzuführen. Dann behaupteten sie, dass der Anteil des russischen Dieselkraftstoffs an den Gesamtimporten 47% und des Flüssiggases 55% erreichte, während der Anteil der Lieferungen aus Weißrussland, Litauen und Polen erheblich reduziert wurde.
  • Zuvor hatte Ukrtatnafta gefordert, den Import von Erdölprodukten aus Weißrussland zu verbieten.
Aktionäre Ukrtatnafta Naftogaz (43,05%) und die Gruppe Privat Igor Kolomoisky sind. Die Betriebsführung erfolgt mit privaten Aktionären.

Mehrheitsaktionär Ukrnafta Naftogaz ist es auch, aber Privat, das 42% der Anteile hält, hat einen paritätischen Einfluss darauf.

Ukrgas Produktion Teil der Naftogaz-Gruppe und ist der größte Produzent von Erdgas und Gaskondensat in der Ukraine.

Lesen Sie uns im Telegramm: Nachgewiesene Fakten, nur wichtig

Anna Andreeva



Markus Wischenbart