Ab dem 1. Juli plant die ungarische Billigfluggesellschaft Wizz Air einen Flug von Kiew nach Salzburg. Dies wurde vom Pressedienst der Fluggesellschaft gemeldet.

Nach dem Wizz Air-Reservierungssystem sind Flüge mittwochs und samstags zweimal pro Woche geplant. Vom internationalen Flughafen Kiew startet das Flugzeug um 19:25 Uhr und kommt um 20:40 Uhr in Salzburg an. In die entgegengesetzte Richtung, Abfahrt um 21:15 Uhr, Ankunft in Kiew – 0:25 Uhr. Ticketpreis ab 869 UAH.

Werbung

->

  • Am 20. Mai genehmigte das Ministerkabinett mit dem Dekret Nr. 392 ab dem 15. Juni Flüge von Flugzeugen mit Passagieren in den Regionen in einer günstigen epidemiologischen Situation. Zur gleichen Zeit sagte Premierminister Denis Shmygal, dass die Frage der Wiederherstellung des regulären Flugverkehrs und der Eröffnung von Flughäfen wird nach dem 15. Juni berücksichtigtwenn andere Länder beginnen, Grenzen zu öffnen.
  • Im Gegenzug warnte das Antimonopolkomitee die Luftfahrtunternehmen vor der Haftung für den Verkauf von Tickets für internationale Flüge, die aufgrund der Verlängerung der Quarantäne möglicherweise nicht stattfinden. Unter den Fluggesellschaften, die relevante Informationen verbreitet haben, gibt die AMCU an: Wizz Air, UIA, Czech Airlines, Lufthansa, Ryanair, Swiss.
  • 23. Mai Wizz Air verlängerte offiziell die Annullierung von Flügen in die Ukraine bis Mitte Juni.

Anna Andreeva



Markus Wischenbart